Vorbericht - Le Mans-Rennen erstmals in der Eifel
 
Wichtiger
Hinweis:
Das Redaktionsbüro Kebschull ist für das ALMS-Rennen akkreditiert. Freuen Sie sich auf viele Bilder...

Am 08. und 09 Juli 2000 ist es soweit. Die American Le Mans-Serie (ALMS) kommt erstmals nach Deutschland. Im vierten Lauf zur American Le Mans Series 2000 treten die spektakulärsten und schnellsten Sportwagen der Welt auf dem Nürburgring zu einem Langstreckenrennen über rund 1000 Kilometer an.

Mit Audi, BMW, DAMS-Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Panoz und Porsche sind nahezu alle wichtigen Sportwagen am Start. Nach zwei Siegen in Folge in Charlotte (USA) und Silverstone (GB) werden die BMW V 12-Werksteams mit Sicherheit hochmotiviert in das Rennen am Nürburgring gehen, um die Führung in der Gesamtwertung weiter auszubauen. 


77 Rinaldo Capello Foto © by Barton Workman
 

Top-Attraktionen für die Zuschauer
Fast 20 Stunden Renn- und Trainingsprogramm sind ein starker Anreiz sich dieses Mega-Event nicht entgehen zu lassen. Für nur 55,- DM inklusive Fahrerlager (90,- DM für das Wochenend-Ticket) bekommt man Motorsport PUR.

Zeitplan
Kartenvorverkauf 

bei der Nürburgring GmbH, 53520 Nürburg
Tel. 0 26 91 / 30 26 20 oder 30 26 40
Fax 0 26 91 / 30 26 50

TV-TIPP

EuroSport, 09. Juli 19.30 bis 22.00 Uhr
Motorsport: ALMS auf dem Nürburgring
25.06.00 © Redaktionsbüro Kebschull