BMW


BMW mit zwei neuen Modellen für jüngere Kunden



BMW X3Hamburg (ots) - BMW hat in der in der Preisklasse von 40.000 bis 70.000 Mark mit dem X3 und dem K2 neue Modelle in Planung, die vor allem jüngere Kunden begeistern sollen. Der X3 sei eine Offroad-Variante des nächsten 3er Touring, heißt es in einem am Dienstag in Hamburg vorab veröffentlichten Bericht der "Autozeitung".

Als Antriebsquelle seien der neue Drei-Liter-Sechszylinder mit 204 PS und der Drei-Liter-Diesel mit 184 PS vorgesehen. Bei einem Preis von etwa 60.000 Mark sei der X3 eine gute Alternative zu dem mit 95.000 Mark zu teuren X5. Die Karosserie, der Innenraum und der Allradantrieb des X3 seien im Prinzip mit dem X5 baugleich.

BMW K3Der K2 basiere ebenfalls auf der 3er-Reihe von BMW und solle gemeinsam mit dem Karosseriespezialisten Webasto realisiert werden, heißt es weiter in dem Bericht der "Autozeitung". Das "ungewöhnliche Auto", von dem bislang nur ein einziges Exemplar existiere, besitze ein "innovatives Klappdach, das aus dem viersitzigen Coupé im Nu einen zweisitzigen Pick-up macht". Mit dem K2 nehme BMW die Idee des Fun Cruisers wieder auf, der den Bayern schon vor fünf Jahren ein Marktsegment hätte öffnen sollen, auf dem sich heute die Konkurrenz tummele.

ots Originaltext: Auto Zeitung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen
Olaf Kuhlmann
Tel.: 0221-7709-160


22.12.98 © by Redaktionsbüro Kebschull Fax: 05903 - 6702 - Impressum

Hinweis: Alle auf dieser Page benutzten Marken (Porsche, Ferrari, BMW usw.) sind eingetragene Warenzeichen und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen