Motorsport - Porsche Pirelli Cup


3. Lauf zum Porsche-Pirelli-Supercup

Ortelli und Mayländer fahren in die Wertung, Huisman scheidet aus

Das Eschmann-Manthey Racing-Team holt wichtige Punkte für die Meisterschaft

 
Monaco: Bei strahlendem Wetter und voll besetzten Rängen gewinnt der 30jährige Ralf Kelleners (D) mit einem Start-Ziel-Sieg souverän den 3. Lauf des Porsche-Pirelli-Supercups. Neuling Sascha Maassen (D) wird überraschend Zweiter. Ex-Formel 1-Fahrer Jean-Pierre Jarier kommt auf den 3. Platz. Stéphane Ortelli (F) und Bernd Mayländer (D) vom Eschmann-Manthey Racing-Team fahren mit Platz 5 und 6 in die Punkte.
Für das Team um Chef Olaf Manthey war es kein einfaches Rennen: Patrick Huisman war von Platz 5 gestartet, hatte sich auf Position 4 vorgearbeitet und lieferte sich über mehrere Runden einen erbitterten Fight mit Johnny Mowlem (GB) um Platz 3. Als Mowlem auf einer Ölspur ausrutschte und sich drehte, war es Huisman nicht mehr möglich, auszuweichen. Dieser Crash kostete beide Fahrer die Punkte und endete in der Boxengasse.

Auch sein Teamkollege, der Franzose Stéphane Ortelli, hatte seine Probleme, konnte aber am Ende 12 Zähler für einen verdienten 5. Platz für sich verbuchen: "Da ich bei dem Rennen in Imola nicht dabeisein konnte, war es für mich wichtig, hier möglichst viele Punkte für die Meisterschaft zu holen."

Hart zu kämpfen hatte auch Bernd Mayländer: "Am Anfang untersteuerte mein Auto leicht. Es wurde aber im Laufe des Rennens besser. Ich bin von Anfang an nicht auf Angriff gefahren, sondern um Punkte für mich und mein Team zu holen." Mit einem verdienten 6. Platz schloß er das Rennen ab.

Die engen Gassen des 3,3 Kilometer langen Stadtkurses forderten ihren Tribut: Sieben Fahrzeuge blieben auf der Strecke. Trotz der Unfälle ein durchaus normales Wochenende auf dem traditionsreichen französischen Parcours.

Fahrerwertung: Stand nach dem 3. Lauf

1. Ralf Kelleners (D) 43 Punkte,
2. Oliver Mathai (D) 40 Punkte,
3. Bernd Mayländer (D) 37 Punkte,
4. Pedro Couceiro (P) 35 Punkte,
5. Jean-Pierre Jarier (F) 32 Punkte,
7. Sascha Maassen (D) 27 Punkte
 


Hinweis: Ich hoffe nun blitzschnell und aktuell über den Porsche Pirelli Cup berichten zu können.
Danke an das Presse-Team von Manthey Racing. In den nächsten Tagen gibt es mehr - mehr Infos, mehr Bilder...

WWW.Sportwagen-HP.de die schnellste Motorsport-Page im Internet.


17.05.99 © by Redaktionsbüro Kebschull Fax: 05903 - 6702 - Impressum
Hinweis: Alle auf dieser Page benutzten Marken (Porsche, Ferrari, BMW usw.) sind eingetragene Warenzeichen und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen