(C) by Porsche AGPorsche 911 GT3


Leider fließen die Infos zum Porsche 911 GT3 noch recht spärlich. Einen guten Eindruck bekommt man, wenn den 993 mit dem Aero-Kit sich in der Galerie ansieht - oder natürlich den sportlichen Bruder aus dem Porsche Pirelli Cup.

VERMUTLICH: GT3 Reifengröße vorne: 235/40 ZR 18 GT3 Reifengröße hinten: 285/30 ZR 18. Ob man dann wohl bald diese Reifengröße auch auf dem normalen 996 aufziehen darf?

Jetzt ist es offiziell, der neue Spitzensportler leistet satte 360 PS und beschleunigt von auf 100 km/h in 4,8 Sekunden!

Die Ingenieure von Porsche-Motorsport haben den Hubraum des wassergekühlten Motors von 3,4 auf 3,6 Liter erweitert. Das maximale Drehmoment beträgt nun 370 Nm bei 5.000 Umdrehungen pro Minute. Den Sprint von 0 bis 200 km/h bewältigt diese Rennmaschine in nur 15,8 Sekunden und ist damit 2 Sekunden schneller als der „alte" RS. Von 0 auf 100 km/h verliert der GT3 gegenüber dem „alten" 993 Turbo nur 0,3 Sekunden!

Erkennungsmerkmal des 911 GT3 sind ein neues Bugteil, dezente Seitenschweller und ein feststehender Heckflügel, rote Bremssättel und neue 18" Sport Design-Räder. Gegenüber dem 911 Carrera ist der GT3 um 30 Millimeter tiefer gelegt!

Der GT§ wird im März 1999 erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Die ersten Straßenfahrzeuge sollen ab Mitte Mai ausgeliefert werden. Der Verkaufspreis liegt gem. Pressemitteilung 179.500,- DM.

Fotos © by Porsche AG




02.02.99
© by Redaktionsbüro Kebschull Fax: 05903 - 6702 - Impressum

Hinweis: Alle auf dieser Page benutzten Marken (Porsche, Ferrari, BMW usw.) sind eingetragene Warenzeichen und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen