Porsche 911 Carrera 2


Neu beim Porsche 911 Carrera Coupé

Differenzierte Leuchteneinheiten

Das auffälligste Merkmal des Porsche 911 des Modelljahrs 1999 ist eine geänderte Graphik der Leuchteneinheiten. Die Blinkereinsätze in den Scheinwerfern und seitlichen Blinkleuchten sind weiß und in den Rückleuchten weiß-grau statt orange.

Großvolumige Seitenairbags serienmäßig

Das wegweisende Porsche Side Impact Protection System (POSIP) besteht aus zwei Seitenairbags, die in den Türen untergebracht sind, und zusätzlichen Türverkleidungen, die energieaufnehmend gestaltet sind. Die beiden Luftsäcke haben das große Volumen von 30 Liter und sind dadurch über den gesamten Sitzverstellbereich wirksam. POSIP verbessert den Schutz von Kopf, Brustkorb, Armen und Becken.

Litronic-Scheinwerfer mit dynamischer Leuchtweitenregulierung

Das 911 Coupé kann ab sofort auf Wunsch mit Litronic-Scheinwerfern ausgeliefert werden. Gasentladungslampen leuchten hier die Fahrbahn heller und intensiver aus und verbessern die Sicherheit bei Nachtfahrten. Ein weiterer Beitrag zur Sicherheit ist die dynamische Leuchtweitenregelung, die nicht nur den Beladungszustand des Fahrzeugs berücksichtigt, sondern auch fahrdynamisch verursachte Neigungsänderungen der Karosserie. Die Fernlicht-Halogenlampe (H7) ist von einem besonders effektiven Freiflächen-Reflektor umgeben. Beim Aufblenden der Scheinwerfer bleibt das Litronic-Abblendlicht in Betrieb, aber sein Lichtkegel wird über die Leuchtweitenregelung angehoben, um die Vorfeldbeleuchtung zu verbessern. Zum Lieferumfang der Litronic gehört eine Scheinwerfer-Reinigungsanlage.

Werksfoto Porsche AGBild (rechts): Porsche 911 Carrera 2 und Carrera 4 mit neuer Leuchtengrafik (Werksfoto Porsche AG)

Individuelle Sportausstattung

Die im früheren Sportpaket zusammengefaßten Elemente können nun einzeln geordert werden. Separat verfügbar sind Sportsitze mit verstärkter Seitenführung, Sportfahrwerk mit strafferen und kürzeren Federn, härteren Stoßdämpfern und stärkeren Stabilisatoren sowie 18 Zoll Turbo-Look-Räder mit den Reifendimensionen 225/40 ZR 18 und 265/35 ZR 18




26.09.98 © by Redaktionsbüro Kebschull Fax: 05903 - 6702 - Impressum

Hinweis: Alle auf dieser Page benutzten Marken (Porsche, Ferrari, BMW usw.) Sind eingetragene Warenzeichen und Unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen