Thema - Dez. 98 / Jan. 99


Das Thema des Monats wird heute von Sam Gerber angerissen!.

Alle Antworten dazu werden hier ungekürzt (unzensiert) veröffentlicht! Antwort an das Redaktionsbüro via E-Mail: Gerd.Kebschull@t-online.de oder Fax: (05903) 670-2


Der wa(h)re GTI?

Autor: Sam Gerber

Die Sache mit dem Polo GTi und 120 PS kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. Warum werden in Deutschland immer der Saxo VTS, aber vor allem der Fiat Punto GT vergessen??

Welches ist denn nun der wahre GTi?

Hier in der Schweiz fährt so ziemlich jeder zwischen 18-28 mit dem entsprechenden Kleingeld und dem Drang Fahrzeuge vom Schlage eines 328i oder A4 zu erschrecken einen Punto GT. Schon zum Preis von etwa 22 000 SFR. bekommt man 140 Turbo-PS und ein tolles Fahrwerk, verbunden mit tollen Farben und einer heissen Optik. Ein weiterer wahrer GTI ist auch der Seat Cupra. Er basiert auf dem Ibiza und kommt mit großen Alu`s auch sehr sportlich daher. Er hat den 2-Liter VW-Motor mit 150 PS und läuft auch dementsprechend schnell.

Auch der (leider) nichtmehrgebaute Clio 16V und sein grosser Bruder Clio Williams waren in unserem Land mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis und 137 bzw. 150 PS sehr erfolgreich.

Weshalb werden diese Autos von Zeitschriften wie "auto, motor und sport" immer vergessen?? Ist für deutsche Fahrer nur VW gut genug, wenn es um den GTi geht?? Es scheint der Fall zu sein.

Noch ein kleiner Tip, für diejenigen die ein wirklich schnelles Auto für wenig Geld haben wollen. Bei uns steht er für 37 000 SFr. in den Preislisten und kann mit 230-320 PS geordert werden. Er hat einen permanenten 4-Rad-Antrieb und ein sportliches Aussehen. Erhältlich als Kombi und Limousine, mit großzügigem Spoilerwerk und Innenraum. Es ist der Subaru Impreza GT. Ich kann mir vorstellen, daß es für viele eine große Überwindung darstellen könnte, einen Fuß in eine Subaru-Garage zu stellen, aber setzten sie sich da mal rein! Tolle Sportsitze, und ein Durchzug, der keinen Boxster oder Carrera zu fürchten braucht.

Was meint ihr dazu?

Sam Gerber sam.gerber@nexpress.ch

Anmerkung der Redaktion: Gem Presse-Informationen von Subaru Deutschland GmbH kostet der Impreza GT Turbo 51.490 DM serienmäßig mit 4-Zylinder-Turbo-Boxermotor und 218 PS. Ich hoffe, daß ich den Wagen demnächst in einem Fahrbericht vorstellen kann. S.a. im Internet unter http://www.subaro.de

Hier die Antworten:


Hinweis: Die namentlich gekennzeichneten Beiträge werden nur vom Redaktionsbüro Kebschull betreut und entsprechen nicht der Meinung von Sportwagen-HP.

Zuletzt aktualisiert 03.12 1998 (13.12.98) vom Redaktionsbüro Gerd Kebschull